1/2 BIO-Lamm

zerlegt je nach Ihrem Wunsch in beispielsweise

  1. Gigôt

  2. Laffe

  3. Cottelettes

  4. Voressen

  5. Costini

  6. Gehacktes

Preis pro kg Schlachtgewicht 16.-

  1. +pro 1/2 Tier  45.- für Metzgen und zerlegen

(1/2 Lamm ergibt ca. 10 kg Fleisch).


Sollte das zu viel für Ihre Gefriertruhe sein, holen Sie bei uns an der Mostgasse 9 die gewünschten Einzelstücke aus der Gefriertruhe. Rufen Sie vorher an: 079 699 82 12. Für Einzelstücke ab Gefriertruhe (solange Vorrat) gelten folgende Preise:

Einzelstücke BIO-Alplamm

je kg in Kleinportionen vakuumiert und gefroren

Gigotbraten mit Bein 42.-

Schulterrollbraten 43.-

Gigot-Steaks 43.-

Koteletts 41.-

Voressen 25.-

Hackfleisch 32.-


Schaffell weiss, braun oder gefleckt

140.- je Fell (kleine 120.-). Die Felle werden entsprechend den Schweizer Umweltschutzvorschriften veredelt.



Zartes Fleisch erzielen Sie auch mit perfekter Nachreife-Zeit:

Grössere Stücke wie Gigôt, Laffe oder kleinere wie Gigôt-Steaks und Cottelettes können Sie vakuumiert noch entsprechend bei Ihnen nachreifen lassen, bevor Sie die Stücke einfrieren. Die Höhe der Lagertemperatur bestimmt die Dauer der Nachreife-Zeit (je kälter, desto länger die Nachreifezeit). Wir empfehlen etwa drei Tage im Keller ohne Sonneneinstrahlung bei konstanter Umgebungstemperatur von maximal 10˚C. Gerade bei Gigôt-Steaks und Cottelettes, die nur kurz gebraten werden, braucht es einige Erfahrung, die optimale Nachreifezeit in Ihrem Keller zu ermitteln. Stücke wie Gigôt und Laffe, die Sie länger garen lassen werden auch mit kürzerer Nachreifezeit zart.

Gehacktes und Leber sollte sofort verwendet oder eingefroren werden und benötigt keine Nachreifezeit.

Unsere Störmetzger Tomas Spitz und Peter Steiner bereiten unsere Produkte mit grosser Sorgfalt für Sie zu. Dabei können Sie ganz nach Ihren Bedürfnissen wählen, wie Sie es am liebsten mögen. Melden SIe sich per E-Mail oder persönlich bei: jan.boner@hofwynegg.ch